OnDemand Webinar

Vermeidung datenbezogener Workflow-Abbrüche in Teamcenter

Vermeiden von Abbrüchen im Workflowprozess mit Hilfe von BCT CheckIt bereits im Vorfeld des Teamcenter Workflowstarts

ONDEMAND | 53 MIN

 

Bei der Arbeit mit Teamcenter Workflows kann es für den Anwender aufgrund von Daten- und Konsistenzfehlern zu Abbrüchen im Workflowprozess kommen. Diese führen zu steigenden Zeit- und Kostenaufwendungen im Entwicklungsprozess.

Mit dem neuen BCT CheckIt Designer stellen wir Ihnen eine Lösung vor, bei welcher die Datenqualität mithilfe von Prüfregeln bereits vor dem Start des Workflowprozesses sichergestellt werden kann. Bislang mussten diese Prüfregeln auf Basis von XML-Datensätzen in Teamcenter konfiguriert werden, mithilfe des BCT CheckIt Designers ist dies nicht mehr erforderlich. Die erleichterte Konfiguration wird durch ein intuitives Webinterface ermöglicht. Dieses moderne Interface ist mit einer Drag-and-Drop-Funktion versehen, mit der Prüfregeln einfach hinzugefügt oder entfernt werden können.

Auf diesem Weg gelingt es Ihnen, bereits im Vorfeld des Teamcenter Workflowstarts die Datenqualität sicherzustellen und somit Abbrüche im eigentlichen Workflowprozess zu vermeiden. Diese Vorgehensweise stellt sicher, dass der User oder Administrator keine aufwendigen Nacharbeiten durchführen muss. Zeitgleich ermöglicht sie, die Zeit- und Kostenaufwendungen im Entwicklungsprozess zu reduzieren.

Dieses Live Webinar geht darauf ein, wie Sie mithilfe des BCT CheckIt Designer neue Prüfregeln erstellen, diese in Teamcenter bereitstellen und durch den User in BCT CheckIt ausführen lassen.

Zum Webinar anmelden: 

Sie haben Fragen? Dann helfen Ihnen unsere Experten gerne weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen