BCT Inspector

Qualitätsplanung. Prüfberichte. Änderungsidentifikation.

Bessere Produkte. Weniger Kosten. Zufriedene Kunden.

Qualitätssicherung: Manuell oder Automatisiert?

Ihre Entscheidung - wählen Sie den sicheren Weg!

BCT Inspector identifiziert, kennzeichnet und extrahiert Konstruktionsmerkmale und versieht sie über den gesamten Lebenszyklus des Teils mit eindeutigen Merkmalsbezeichnungen.

BCT Inspector ermöglicht die Extraktion von wertvollem Wissen aus der virtuellen Produktentwicklung. Durch die Integration mit PLM kann dieses unternehmensweit zur Verfügung gestellt und direkt in die Qualitätsmanagementprozesse integriert werden.

Die Einbeziehung sowohl von 2D-Daten als auch von 3D-Modellinformationen ermöglicht eine reibungslose Migration ohne Datenverlust von einer konventionellen zeichnungsorientierten Arbeitsweise zu einer zukünftig vollständig 3D-Modell-orientierten Datenextraktion für das Qualitätsmanagement.

Potenzielle Fehlerquellen werden eliminiert, der Zeitaufwand wird auf ein Minimum reduziert.

Eine ideale Ergänzung stellt die Integration der Daten von BCT Inspector mit der Qualitätsmanagement Lösung Teamcenter Quality sowie Opcenter Quality von Siemens Digital Industries Software dar. So ergibt sich eine ganzheitliche Lösung, welche das Qualitätsmanagement durchgehend in die Unternehmensprozesse integriert und die Optimierungspotenziale ausschöpfen kann: Entwicklungsprozesse können beschleunigt und die Teamarbeit optimiert werden.

Warum Qualität wichtig ist

Seien Sie schneller. Erfolgreicher. Sparen Sie Geld.

21%

Erfolgreiche Einführung neuer Produkte

27%

Verringerung der Kosten für schlechte Qualität bei internen Prozessen

10%

Senkung der Kosten für schlechte Qualität bei externen Prozessen

Die Einführung eines standardisierten EQMS-Systems (elektronisches Qualitätsmanagementsystem) kann sich in den oben genannten Bereichen positiv auswirken.

Source : LNS Research 2016 Quality Management in the Board Room: Building the Executive Business Case for EQMS

Qualitäts-Management-Prozess

Klingt in der Theorie einfach, hat aber seine Tücken

Anforderungen an das Qualitätsmanagement


Die Anforderungen des Qualitätsmanagements definieren den Prozess der Prüfplanung. Die Planungszyklen müssen so kurz wie möglich gehalten werden, um die Entwicklungskosten niedrig zu halten.

Das Verfahren ist einfach. Die damit verbundene Arbeit kann jedoch sehr zeitaufwendig, fehleranfällig und damit sehr kostspielig sein.

timing

Die Merkmale müssen leicht und eindeutig identifizierbar sein


Die Konstruktionsabteilung erstellt die Zeichnung und das Modell, welches die Quellen für die im Qualitätsmanagement benötigten Merkmale sind. Die einzelnen Konstruktionsmerkmale werden für die Prüfplanung identifiziert und nummeriert. Der Prüfplaner erstellt die Prüfplanung auf der Grundlage der bestempelten Merkmale. Die gesammelten Informationen sollten nach Möglichkeit in vielen Bereichen wiederverwendet werden:

  • Erstellung von (Erstmuster-)Prüfberichten
  • Revisionsvergleiche
  • Nahtlose Übergabe der Daten an das QMS-System zur weiteren Verwendung, z.B. Siemens Teamcenter Quality / Opcenter Quality
  • Wiederverwendung an anderer Stelle
planning

Aber wie kommt man am schnellsten und einfachsten an diese sehr wichtigen Daten?

  • Wie und von wem wird das Stempeln der Merkmale durchgeführt?
  • Weiß der Konstrukteur, welche Daten für die Prüfplanung relevant sind?
  • Und was passiert, wenn Konstruktionsänderungen ins Spiel kommen?
  • Wie wird sichergestellt, dass alle Änderungen transparent nachvollzogen werden können?
  • Wurden alle Änderungen wie vorgeschrieben dokumentiert?
  • Verfügt der Prüfplaner über den neuesten Stand der Konstruktion oder arbeitet er möglicherweise sogar mit veralteten Daten?
  • Wie kann die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen vereinfacht werden?
  • Was ist, wenn Merkmalsnummern doppelt vergeben wurden oder für die Prüfplanung kritische Merkmale gar nicht gestempelt wurden?
goal

BCT INSPECTOR BRINGT SIE AUF EINEN SICHEREN UND SCHNELLEN WEG!

Wir sind eindeutig schneller geworden, aber das ist nicht nur den eingesetzten IT-Tools zu verdanken, sondern auch der besseren Zusammenarbeit verschiedener Bereiche.
schneiderkreuznach_logo_200x100
Dr. Ralf Mayer
Leiter F&E und IP
Jos. Schneider Optische Werke GmbH
BCT Inspector gefiel mir sofort, weil es eine Lösung für unser Problem mit der durchgängigen Stempelung von Merkmalen über Revisionsstände bot.
bernina_logo_200x100
Olaf Pforte
Leiter Qualitätsmanagement
BERNINA International AG
Die nahtlose Integration in Teamcenter ermöglicht es uns, die Daten des BCT Inspector in einem CAQ-Element zu verwalten und unabhängig von der Zeichnung zu überarbeiten.
zimmer_logo_200x100
Philemon Handschin
IT assoc. Director
Zimmer GmbH

siemens_mobility_usecase_og

 

Case Study

BCT Inspector im Einsatz bei Siemens Mobility

Durch integrierte BCT-Lösungen in Siemens NX, Teamcenter und Opcenter Quality wird die Komplexität der Prüfplanung reduziert

Case Study lesen

Case Study

QUALITÄTSANSPRUCH SICHER & EFFIZIENT UMGESETZT

Mithilfe BCT Inspector schließt BERNINA die Lücke zwischen Konstruktion, Produktion und Qualitätsabteilung

Case Study lesen

bernina_og

 

Key Features

  • opcenter_og

    Opcenter / Teamcenter Quality Integration

    Um eine Prüfplanung mit der Qualitätsmanagement-Software Opcenter Quality oder Teamcenter Quality von Siemens Digital Industries Software durchführen zu können, müssen die Merkmale und deren Anforderungen aus dem 3D-Modell bekannt sein. Diese können vom BCT Inspector an die Siemens-Software übergeben und dort für ein effektives Qualitätsmanagement weiterverwendet werden.

  • webinar_qs_pmi_og

    Stempeln von Zeichnungen und 3D-Modellen

    Die eindeutige Identifizierung und Stempelung von Merkmalen in CAD-Modellen und Zeichnungen (NX, Solid Edge), JT-PMI-Modellen oder neutralen Daten wie PDF, TIFF, DXF oder DWG, die alle auf den Industriestandards basieren, garantiert die Erfassung aller relevanten Daten.

  • inspection_report_og

    Erstellung von Prüfberichten

    Erstellen Sie mühelos FAI- (First Article Inspection) oder andere Prüfberichte, kundenspezifische oder Änderungsdokumentationsberichte. Damit erfüllen Sie Dokumentationsanforderungen im Handumdrehen.

  • design_changes_og

    Identifikation von Konstruktions-änderungen

    Dank des Revisionsvergleich wird jede Änderung in Zeichnung und Modell automatisch erkannt und kann sowohl grafisch als auch tabellarisch dargestellt werden. So entgehen Ihnen keine (kritischen) Designänderungen mehr.

  • supplier_og

    Integration von Qualitäts-Management und Lieferanten

    Reibungslose Zusammenarbeit mit dem Qualitäts-Management und mit Lieferanten: BCT Inspector bietet ein technisches Datenpaket, das alle relevanten Daten für den Austausch mit Zulieferern in der Fertigung und im Qualitätsmanagement enthält:

    • Vollständige Merkmalstabelle
    • NX-Zeichnungen im neutralen Format
    • Verweis auf JT-PMI-Modell
    • Unabhängig vom CAD-System

    Eindeutige Merkmalsnummern während des gesamten Lebenszyklus eines Teils unterstützen die Zusammenarbeit zwischen OEMs und Zulieferern.

BCT Inspector Suite

Viele Optionen. Ein Ziel. Effektives Qualitätsmanagement.

bct_inspector_nx

BCT Inspector für NX und Solid Edge

CAD-integriertes Stempeln von Modell und/oder Zeichnung

  • Vollständig in die CAD Systeme NX und Solid Edge von Siemens Digital Industries Software integriert
  • Automatische Identifikation und Stempelung aller (oder individuell ausgewählter) Merkmale auf Zeichnungen und NX-PMI-Modellen
  • Automatische Übernahme von Konstruktionsänderungen und Aktualisierung der Merkmalsliste
  • Export von Merkmalen in verschiedenen Formaten (Q-DAS Standard)
  • Integration in Active Workspace
  • Optional: direkter Export nach Teamcenter

aw_inspector_compare

BCT Inspector RevCompare

Prozessautomation dank Batch-Verarbeitung

  • Automatische Identifikation und Bestempelung aller Merkmale von NX Modell und/oder Zeichnung im Hintergrund
  • Automatisierte Änderungsidentifikation und Aktualisierung der Merkmalsliste
  • Reportgenerierung
  • Aufruf als Command Line Tool oder im Teamcenter Workflow
  • Integration in Active Workspace
  • Optional: direkter Export nach Teamcenter

bct_revision_compare_og

BCT Inspector für Neutralformate

Stempeln von Modellen und Zeichnungen anderer CAD-Systeme sowie neutraler Formate

  • Automatisches Stempeln von DXF/DWG
  • Stempeln von Zeichnungen in neutralen Formaten (PDF / TIFF) über Texterkennung (OCR)
  • Automatische Identifikation/Stempelung von JT PMI-Modellen (mit semantischen PMIs)
  • CAD-neutrale Visualisierung von Merkmalen aus NX / Solid Edge
  • Generierung von Berichten
  • Automatische Änderungsverfolgung in Revisionen
  • Optional: vollständige Integration in das Teamcenter Portal (Öffnen, Stempeln und Speichern von Merkmalsdaten)
  • Integration in Active Workspace

aw_inspector_view

BCT Inspector Viewer

Verwendung und Anzeige von mit BCT Inspector exportierten Daten

  • Anzeige der vom BCT Inspector erzeugten Prüfdaten
  • Erstellung von FAI (First Article Inspection) und anderen Berichten
  • Revisionsvergleich
  • Integration in Active Workspace

Vorteile der BCT Lösungen für das Qualitätsmanagement

Geringere Arbeitsbelastung

Die automatische Stempelung spart Zeit und Fehler und führt zu einer schnelleren Markteinführung.

Klare Rückverfolgbarkeit

Eindeutige Stempelung jedes Merkmals während seines Lebenszyklus und Änderungsverfolgung.

Weniger Fehlerkosten

Durch die frühzeitige Erkennung von Fehlern können höhere Kosten im späteren Verlauf des Prozesses vermieden werden.

Verbesserte Zusammenarbeit

Abteilungsübergreifender Zugriff auf den aktuellen Revisionsverlauf.

Zimmer Group Robert Bosch GmbH Ethicon Endo-Surgery, Inc. Allison Transmission Rolls-Royce Ltd. Gira Giersiepen GmbH

Case Study

GROSSE OPTIMIERUNGSEFFEKTE DURCH KLEINE MASSNAHMEN

Jos. Schneider Optische Werke GmbH automatisiert die Prüfplangenerierung und spart bis zu 50% der Zeit

Case Study lesen

 

schneiderkreuznach_usecase_001

Identifizierung von Änderungen - Active Workspace und NX

Dieses Video zeigt, wie das Stempeln von Modellen im Teamcenter Active Workspace aussieht. Sie können alle vom BCT Inspector generierten Merkmalsdaten sehen. Änderungen in Zeichnungen und Modellen werden automatisch erkannt und können sowohl grafisch als auch tabellarisch angezeigt werden.

 

Kostenlose Testlizenz      Jetzt anfragen

Generierung von (Erstmuster-) Prüfberichten

Automatisierte (Erstmuster-)Prüfberichte nach Firmen- und Industriestandard (z.B. AS9102), mit einer umfassenden Datenausgabe für Fertigungs- und Qualitätsabteilungen, ermöglichen eine CAD-unabhängige Visualisierung von Prüfmerkmallisten.

 

Kostenlose Testlizenz      Jetzt anfragen

Sie möchten mehr Details wissen?

Sie können mehr erfahren! Fangen wir an. 

Demo beantragen

Integration in Opcenter Quality

Die von BCT Inspector generierten Prüfplanungsdaten können in Qualitätsmanagementsystemen weiterverwendet werden. Opcenter Quality bringt eine höhere Integration zwischen Prozessen, globalen Benutzergruppen und Herstellern zu Lieferanten. Opcenter Quality ist ein prozessorientiertes, modulares System, das den geschlossenen Qualitätslebenszyklus von Produkten unterstützt und die Komplexität der Planung, Steuerung und Überwachung von Prozessen und Unternehmensqualität verwaltet.. 

Kostenlose Testlizenz      Jetzt anfragen

Broschüre

Qualität Ohne Wenn und Aber

Prozessdurchgängige Qualitätssicherung spart Zeit und Kosten.

Jetzt lesen   

compare

Factsheets

Welchen Weg möchten Sie einschlagen?
Den sicheren? Sehr gut!

Geben Sie uns kurz Bescheid und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt aufnehmen