- Case Study -

Wiederverwendung & Klassifizierung in der Konstruktion

MTD Products verfeinert seine Standardisierungsstrategie in Teamcenter mit BCT aClass

mtd_usecase_001

 

Der Standardisierungsdruck der Unternehmen wächst stetig. Größere Produktkomplexität führt zu höheren Entwicklungskosten

Die Strukturierung und Wiederverwendung von Produktdaten und -wissen spart Zeit und Geld

 

Ausgangslage & Herausforderungen

Um die Wiederverwendung von Teilen im Laufe der Jahre bei MTD Products zu fördern existierten eine Reihe verschiedener Methoden

  • Als erste Version war ein physischer Ordner angedacht. Danach folgte eine Excel Tabelle, im Grunde dieselbe Datenliste in einer elektronischen Version. Das Pflegen und Aktualisieren von beiden Varianten war extrem aufwändig und zeitraubend
  • Mit der Einführung von Teamcenter gab es neue Möglichkeiten zur Suche. Einfache Suchen lieferten aber bereits über 1.000 Objekte, ohne Detailinformationen zu den einzelnen Teilen
  • Die Herausforderung für MTD-Produkte besteht darin, bessere Produkte mit weniger Teilen zu bauen, um die Garantie- und Produktionskosten zu senken

 

Entscheidung für BCT aClass als Klassifizierungslösung

MTD Products hat sich zur Implementierung von BCT aClass entschieden. Wesentlich für ihre Entscheidung waren die folgenden Fatkoren:

  • Anwenderfreundliche Benutzeroberfläche
  • Integration in Teamcenter und NX: BCT aClass wird direkt aus der CAD-Umgebung gestartet. Die aktiven Teile können einfach klassifiziert und die NX-Eigenschaften mit Klassifizierungsattributen synchronisiert werden
  • Geolus 3D-Geometriesuche: Vergleichbar mit der Google-Bildersuche. Dieses Produkt hat alle in Teamcenter gespeicherten JT-Dateien indiziert und generiert eine Art Fingerabdruck, mit dem ähnliche oder identische Teile gefunden werden können. Diese Suche gibt sowohl klassifizierte als auch nicht klassifizierte Teile aus
  • Die Klassendokumentation in BCT aClass verfügt über eine Registerkarte, auf der Konstruktionsdokumente platziert werden können
“Wir haben uns für die Implementierung von BCT aClass entschieden. Das Tool baut auf  Teamcenter Classification auf [...]. Es bietet eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche, was für uns einer der wichtigsten Entscheidungsfaktoren war.“

Steve Niemira, IT Engineering Systems
MTD Products

Weitere Projekte

vitra_usecase_001

Vitra

Gesteigerte Prozesssicherheit durch BCT CheckIt

Automatisierung der Freigabe-Workflows mit BCT CheckIt für gesteigerte Produktivität und Anwenderfreundlichkeit

Siemens Mobility

Siemens Mobility

Effektives Qualitätsmanagement mit BCT Inspector

Durchgängige Verknüpfung der Zeichnungsdaten von der Konstruktion bis zum Shopfloor reduziert den manuellen Aufwand

Jos. Schneider Optische Werke

Jos. Schneider Optische Werke

Grosse Optimierungseffekte durch kleine Massnahmen

BCT Inspector ermöglicht die konsequente Nutzung digitaler Daten in der Qualitätssicherung und eröffnet enorme Rationalisierungspotenziale

Fragen oder Interesse an Details?

Dann melden Sie sich einfach kurz bei uns. 

 

Jetzt Kontakt aufnehmen